DICKER BELAG 20 MM.

Alcalagres bietet Xtreme 2.0 an, das 20 mm starke Feinsteinzeug, das sich für jeden Außenbereich eignet. Der Produktionsprozess umfasst die Auswahl von Rohstoffen, weißen Tonen, Quarz, Feldspat, Kaoline, usw., das Pressen auf 4600 Tonnen (400 kg/cm2), das Kochen bei mehr als 1180 ºC über 100 Minuten und das Mahlen. Das Ergebnis ist ein Produkt mit außergewöhnlichen Eigenschaften, das für jede Art von Außenverlegung geeignet ist.

TRADITIONELLE VERLEGUNG

Die traditionelle Verlegung ist für jeden Außenbereich, Terrassen, Veranden, Parkplätze, Zugangsrampen, Schwimmbäder, Spas, usw. geeignet. Diese Option ist am widerstandsfähigsten gegen Belastungen.

Es wird empfohlen, eine Fuge von mindestens 4 mm zu belassen, die mit Fugenmörtel gefüllt werden muss.

Sobre arena

Diese Verlegungsmöglichkeit ist die gleiche wie bei der Verlegung von Pflastersteinen auf Gehwegen und Durchgängen.

Das Material muss auf +/- 5 cm gepressten und nivellierten Sand aufliegen. Die Fugen müssen mit Sand gefüllt werden.

AUF KIES

Geeignet für die Verlegung in Terrassen und Bereichen, die eine Flüssigkeitsdrainage erfordern. Legen Sie das Material auf verdichteten und nivellierten Feinkies.

Wenn Sie Fugen von +/- 5 cm belassen, müssen Sie diese mit mehr Kies füllen, um die Bewegung der Stücke zu vermeiden. Wenn die Fuge +/- 5 mm beträgt, muss sie mit Sand gefüllt werden.

AUF GRAS

Es ist die einfachste Verlegungsmöglichkeit, es müssen nur zwischen 5 und 10 cm ausgegraben, feiner Kies oder verdichteter Sand hinzugefügt und das Material darauf verlegt werden.

Sie können Fugen von 5 bis 10 cm lassen, um das Wachstum des Rasens zwischen den Stücken zu fördern.

ERHÖHTER BODEN

Die Kollektion Xtreme 2.0 garantiert den notwendigen Widerstand, um als erhöhter Belag im Außenbereich sowohl für den öffentlichen als auch für den privaten Gebrauch verlegt zu werden.

Die darunter entstehende Luftkammer bildet eine Schall-und Wärmedämmung zum Raum des darunter liegenden Stockwerks und ermöglicht es, Leitungen, Elektroinstallationen und Abläufe zu verdecken. Da die 4 mm Fugen offen bleiben, kann das Wasser ablaufen.

Diese Verlegungsmöglichkeit erleichtert den Zugang zu den Abflüssen und Wartungsarbeiten, die der Untergrund oder der Putz erfordern.

Carretera de Alcalá de Henares a Camarma, km. 4,1. 28816 Camarma de Esteruelas. Madrid (Spain)
Tel. +34 91 886 59 20

Möchten Sie unseren Newsletter mit Neuigkeiten erhalten? Füllen Sie das Formular aus, um es zu abonnieren.